Altersvorsorge mit eigengenutzten Immobilien

Die Baufinanzierung als grundlegendes Element

Wer sich mit dem Gedanken trägt eine Immobilie zu bauen muss bei diesem Projekt sehr viele Faktoren berücksichtigen. Neben der Art und der Lage der Immobilie spielen die Finanzen nahezu eine zentrale Rolle. Da der normale Bürger kaum in der Lage ist das erforderliche Eigenkapital für einen Hausbau aus dem eigenen Geldbestand aufzubringen ist die Frage nach der richtigen Finanzierung der entscheidende Faktor für das Gelingen des Hausbaus. Die meisten Banken bieten hierfür spezielle Baudarlehen an, die sich in den Konditionen auf den ersten Blick nur minimal voneinander unterscheiden jedoch bei näherer Prüfung durchaus Unterschiede aufweisen. Damit das Bauprojekt nicht zu einem Fiasko ausartet und nicht sogar schon während der Entstehungsphase das Baugeld gänzlich ausgeht sollte der angehende Bauherr die vorhandenen Angebote genauestens prüfen, vergleichen und gegeneinander abwägen.

Die richtige Baufinanzierung finden

Unter dem Strich zählt letzten Endes die monatliche Belastung. Diese sollte 40 % des monatlichen Nettoeinkommens nicht übersteigen damit ausreichend Spielraum für unvorhergesehene Ereignisse vorhanden ist. Auch sollte ein derartiges Vorhaben nicht ohne einen gewissen Anteil an Eigenkapital gestartet werden da eine Bauphase oftmals länger als geplant dauern kann und somit Zeitabstände überbrückt werden müssen. Im Internet gibt es zahlreiche Bau Darlehen Rechner mit deren Hilfe der angehende Bauherr genauestens die Konditionen kalkulieren kann so dass der Überblick über eine derartig umfangreiche Finanzierung nicht verloren geht.

Mithilfe eines Baudarlehen Rechner das Baudarlehen berechnen ist sozusagen der und -neben der Wahl des richtigen Bauträgers- wichtigste Schritt zur eigenen Immobilie.

Wie funktioniert ein Baudarlehenrechner?

Der angehende Bauherr besucht im Internet die Homepage des jeweiligen Anbieters und klickt auf Baudarlehenrechner. Auf einigen Internetpräsenzen wird dieser auch als Baugeldrechner oder Baugeld Rechner dargestellt. Anschließend bekommt er eine Übersicht in der er seine finanzielle Situation eintragen kann sowie den Betrag der zu finanzieren wäre. Danach klickt er einfach auf Baudarlehen berechnen und kann seine monatliche Abtragsrate auf dem Bildschirm sehen. Bedenken bezüglich der Datensicherheit braucht hier jedoch niemand zu haben denn alle Seiten der Anbieter verwenden eine SSL-Verschlüsselung und es werden auch keine Daten gespeichert.

Die richtigen Finanzierungskonditionen

Nachdem mithilfe des Baudarlehen Rechner die monatliche Abtragsrate berechnet wurde und diese die dringend empfohlene 40 % Hürde nicht überschreitet kann nunmehr der nächste Schritt in Angriff genommen werden - die Planung des Projektes. Es empfiehlt sich für das Eigenheim auf erneuerbare Energie als Heizmethode zu setzen und somit ein Energiesparhaus zu bauen, da dieses vom Staat mit Baugeld gefördert wird. Dieses Baugeld kann in die Finanzierung mit einfließen und dient dazu den Bauherren zu entlasten. Die Höhe der Fördergelder hängt stark davon ab welchen Energieeffizienzwert die Immobilie letzten Endes erreicht und welche Energiequelle ausgewählt wurde.

Mithilfe dieser Fördergelder, die zwar in die Finanzierung mit einfließen jedoch idealerweise nicht mit in das Finanzierungsvorhaben einkalkuliert werden sollten, kann der Bauherr zudem bei der kreditgebenden Bank bessere Konditionen für den Hauptkredit verhandeln da er fortan nicht mehr von fossilen Brennstoffen abhängig ist und sich seine Heizkosten in Zukunft in einem sehr gut kalkulierbaren Rahmen bewegen werden.

Generell ist eine gute und gesunde Kalkulation die beste Basis für eine solide Baufinanzierung. Als ein Tool zur Unterstützung bietet der Immobilienkreditrechner hier eine gute Grundlage um den Überblick über die Finanzen auf Dauer nicht aus den Augen zu verlieren. Das Baudarlehen lässt sich mit dem Baugeld Rechner bis auf den letzten Euro genau berechnen so dass zumindest in diesem Bereich keine unvorhergesehenen Schwierigkeiten auftreten können. Mit den Finanzen ist somit der elemtarste Schritt eines Neubauprojekts gemacht und es kann ohne Geldsorgen an die Auswahl des Bauträgers gehen. Statistiken zufolge scheitern 90% aller Neubauprojekte an einer nicht ausreichend durchgeführten Überprüfung der finanziellen Situation. Mit Hilfe des Bau Darlehen Rechner ist dieses Risiko zwar nicht gänzlich ausgeschossen jedoch zumindest schon einmal auf ein Minimum reduziert.