Entnahmeplan Rechner / Auszahlplan Rechner

Nicht immer ist nur das Sparen interessant. Hat man sich über lange Zeit Kapital angespart (z.B. über Fondssparen) – beispielsweise zur Altersvorsorge, dann möchte man es ja auch mal ausgezahlt bekommen. Auch hier sollte man die mögliche Entnahme berechnen m später keine unliebsame Überraschung zu erleben.

Warum nun ein Entnahmeplan Rechner?

Eine Auszahlung auf einen Schlag ist meist nicht sinnvoll, so kommt man dann zum Auszahlplan. Der Entnahmeplan soll eine bestimmte Zeit vorhalten. Um das einhalten zu können kommt dann ein Auszahlplan Rechner (Entnahmeplan Rechner) ins Spiel. Der Entnahmeplan Rechner unterstützt dabei herauszufinden, ob die Eckpunkte monatliche Zahlung, verfügbares Kapital und angedachte Laufzeit auch zusammen passen.

Wie funktioniert der Auszahlplan Rechner?

Der Auszahlplan Rechner errechnet aus den Vorgaben entweder die monatliche Zahlung unter der Randbedingung, dass das Kapital und die Laufzeit angegeben sind. Alternativ kann auch das für die monatliche Zahlung und Laufzeit notwendige Ausgangskapital bestimmt werden.


Online Entnahmeplan Rechner

Ausgangsbetrag:
monatl. priv. Rente
Zinssatz (jährl.): %
Dauer Auszahlung: Jahre
Optimierung nach:
Steuersatz %
Freibetrag:

Berücksichtigt der Entnahmeplanrechner auch Steuer?

Die Steuer ist natürlich eine wesentliche Einflussgröße auf das Ergebnis. Daher bietet der Entnahmeplanrechner auch die Möglichkeit den Steuersatz anzugeben. Ebenso wie die Steuer kann derEntnahmeplanrechner auch den verfügbaren Freibetrag bei der Berechnung benutzen.

Ausgabe des Auszahlungsplan Rechner

Der Auszahlungsplan Rechner gibt das Ergebnis grafisch als Chart aus. Somit ist das Ergebnis sehr leicht ablesbar. Auch die in Summe gezahlten Steuern können am Chart des Auszahlungsplan Rechner abgelesen werden.

Wir wünschen viel Erfolg bei Ihrer individuellen Entnahmeplan Berechnung mit unserem Auszahlrechner. Wer noch sparen muss, der kann seinen Ansparplan berechnen.